Geschichte: Der 40-Patent-Bock mit dem Hauszeichen

Der Walliser Jäger bekommt nach 39 gelösten Jagdpatenten das 40. Patent gratis oder er kann im betreffenden Jahr unter Führung eines Wildhüters einen Steinbock oder einen Hirschstier erlegen. Oft sind dies bereits schon ältere Jäger und für die meisten bedeutet diese Jagd einen Höhepunkt in ihrer Jägerlaufbahn, für einige von ihnen ist dies sogar ihre letzte Jagd.

Ein älterer Terbiner-Jäger freute sich schon lange auf dieses Jagdereignis und in diesem Jahr sollte er an der Reihe sein. Er hatte sich für einen Steinbock entschieden, denn es war ein Steinbock, der ihm noch in seiner langen Beuteliste fehlte. Im Sommer war er schon mit dem Wildhüter im Simplongebiet unterwegs und hatte den vorgesehenen alten Bock begutachtet. Als aber die Jagd näher rückte, befiehl den Jäger ein schmerzhaftes Rückenleiden, so dass er sich kaum noch bewegen konnte: Keine Jagd in diesem Jahr - ein mittlerer Weltuntergang für den passionierten Jäger. Er sah sich schon in die ewigen Jagdgründe einrücken und das ohne „seinen“ Steinbock. Doch beide, der Jäger und der Bock, schafften den Winter und im Frühjahr mit dem Ruf des Kuckucks errang der Jäger seine frühere Stärke wieder. Im August konnte er dann endlich auf die langersehnte Jagd. Aber zuerst musste der Bock ausfindig gemacht werden, denn der Jäger wollte nur diesen, eben „seinen“ Bock. Nach längerer Suche wurde dieser oben am Balmahorn gesichtet und der Jäger konnte nach einem langen Marsch seinen Bock erlegen. Nicht schlecht staunte er dann, als er zum Tier trat: Der Bock trug an einem Horn sein Hauszeichen, er hatte wirklich „seinen“ Bock erlegt.

Und die Erklärung? Bei einer Einfangaktion im Vorjahr war der besagte Bock der Wildhut in die Hände geraten. So wurde er mit dem Hausbrand, welcher zum Kennzeichnen den Schafen aufs Horn eingebrannt wurde, eben dem Hauszeichen, des Jägers versehen. Sozusagen als zusätzliche Sicherheit, damit er in der Zwischenzeit ja nicht einem unbefugten Räuber in die Hände falle. Denn in jener Zeit soll es das noch gegeben haben…